Thermografie

Thermografie.jpg

Mit Hilfe der Thermografie kann die Oberflächentemperaturverteilung eines Bauteils als Momentaufnahme dokumentiert werden. Sie stellt eine zerstörungsfreie und schnell einsetzbare Untersuchungsmethode dar, um  wärmetechnische Mängel und Bauschäden, wie beispielsweise Wärmebrücken, Luftundichtigkeiten oder Durchfeuchtungsschäden zu lokalisieren. Die Durchführung von thermografischen Untersuchungen erfordert allerdings ein großes Maß an Sachverstand und Erfahrung.
     
   Einsatzgebiete:

   Ermitteln von Wärmebrücken
   Feststellen von Schimmelpilz Ursachen 
 
  Beurteilung von Wärmeverlusten
   Feststellen von Wasserschäden
   Unterstützung bei Blower Door Messungen

 
     

<< zurück

Oeschger GmbH | Diegeringer Str. 19 | 79730 Murg-Niederhof
Telefon 0 77 63 - 9 11 19 | Fax 0 77 63 - 9 11 20 | Email info@gipser-oeschger.de
Nur in aktueller Rubrik suchen
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de